Ebenso hat der Wert von Bitcoin nichts mit dem Wechselkurs zu tun.

Das Besondere an Bitcoins Preis ist, dass er Zyklen durchläuft. Erstens, eine langsame und stetige Anhäufung von Menschen, die die Technik verstehen und sie kaufen, wenn sie als wertlos angesehen wird. Dies ist in der Regel nach einem großen Preis „Crash“. Es beginnt dann, einen Punkt zu erreichen, an dem die Medien ihr Wachstum wieder aufnehmen, und dann folgt ein parabolischer Kaufrausch, bei dem sogar Ihre Großmutter anfängt, Bitmünzen zu kaufen. Schließlich, nachdem sie einen dramatischen Höhepunkt erreicht hat, knallt und fällt sie schließlich, was zu Panikverkäufen führt und nur diejenigen zurücklässt, die die Technik wirklich verstehen, die ihre Münzen, die „HODLers“, behalten. Dann ist es wieder quadratisch, mit einem höheren Grundpreis und einer größeren Benutzerbasis. Spülen, wiederholen.

Die Obsession mit dem Preis bei gleichzeitiger Überschreitung des Wertes

KaufrauschPreis ist nicht gleich Wert. Der Preis für Wasser ist billig, aber es ist ziemlich wertvoll. Ich meine, wir würden in etwa drei Tagen ohne Wasser sterben. Wenn das Wasser plötzlich knapp würde, würde sein Marktpreis in die Höhe schnellen. In einem Zombie-Apokalypse-Szenario wäre Gold garantiert viel weniger wert als Wasser. Heute kann einfaches abgefülltes Wasser teurer sein als Benzin pro Liter, als noch vor zwei Jahrzehnten die Idee, überhaupt Wasser zu kaufen, als verrückt galt. Der Markt entscheidet über den Preis, aber der Wert von etwas liegt außerhalb seines Preises.

Ebenso hat der Wert von Bitcoin Code nichts mit dem Wechselkurs zu tun.

Als Bitcoin genau null Dollar wert war, löste es bereits im Wesentlichen das bisher unlösbare 30-jährige Informatikproblem des Byzantinischen Generals – wie man sich mit anderen Agenten über ein nicht vertrauenswürdiges Kommunikationsnetz oder einen verteilten Konsens einigen kann. Die Seite geldplus hat in den Bitcoin Code investiert. Dieses Wertversprechen gab es vom ersten Tag an, auch wenn der Preis für einen Bitcoin im Wesentlichen Null war.

„Viele Menschen lehnen E-Currency automatisch als verlorene Sache ab, weil alle Unternehmen seit den 1990er Jahren gescheitert sind. Ich hoffe, es ist offensichtlich, dass es nur die zentral gesteuerte Natur dieser Systeme war, die sie zum Scheitern verurteilt hat. Ich denke, das ist das erste Mal, dass wir ein dezentrales, nicht vertrauenswürdiges System ausprobieren.“ - Satoshi Nakamoto, 2009

Nicht vertrauen – Verifizieren

Wegen Bitcoin brauchen wir keine Mittelsmänner, um zu handeln – zum Teufel, wir haben das Bedürfnis nach Vertrauen eliminiert. Wir können Werte über das Internet übertragen, ohne die Erlaubnis eines Pförtners einzuholen. Das Internet tat dies für die Übertragung von Informationen, während wir vorher zur Post gehen mussten, um Post zu schicken, durch einen Telefonanbieter, um jemanden im Ausland anzurufen, oder einen Verleger, um die Welt über unsere Geschichten und Ideen lesen zu lassen. Bitcoin tut dies heute und lässt uns Wert wie nie zuvor speichern und Wert von einem Eigentümer zum anderen ohne Erlaubnis, global und sofort übertragen.

Genauso wie der Wert Ihres Papiergeldes nicht im Papier selbst, sondern in der Regierung oder Behörde, die dieses Papier ausgibt, liegt der Wert von Bitcoin nicht in den Token, die zum Austausch untereinander verwendet werden, sondern in dem Netzwerk, das diesen Austausch ermöglicht.

Der Preis von Bitcoin ist am wenigsten interessant. Der Wert von Bitcoin liegt in seiner Fähigkeit, das zu tun, was er sich vorgenommen hat, und es am besten zu tun. Wenn Sie die Technologie wirklich verstehen, werden Sie erkennen, dass sie wirklich wertvoll ist.